Frühlingsfit Check

Frühjahrsmüdigkeit adé: Nach einem langen Winter so typisch abgeschlagen und müde? Vitamine, Mineralien, Tees, Bewegung... gewusst was, gewusst wie.

Kitzeln die Pollen? Alles blüht, milde Temperaturen. Aber die Nase juckt, die Augen rinnen. Über eine Million Österreicher reagiert allergisch auf Pollen, Tendenz steigend. Dagegen kann man etwas tun. Wir wissen, was... und geben Ihnen wertvolle tipps.

Sonne ohne Reue? Endlich wieder warm, die Sonne hat richtig Kraft. Haben Sie Fragen zu Hauttyp, Lichtschutzfaktor, UV-A, UV-B, Wasserfestigkeit, Sonnenschutz... wir kennen die intelligentesten Produkte.
Wir beraten Sie in den team santé Apotheken individuell und persönlich in all Ihren "Frühlingsfragen".


FRÜHJAHRS-
WECHSELBAD

Weil Frühjahrsmüdigkeit auch durch Kreislaufprobleme bedingt sein kann, empfehlen sich vor allem am Morgen sogenannte "Wechselduschen", wobei man innerhalb von ein paar Sekunden zwischen heißer und kalter Temperatur wechselt und so seinen Kreislauf aktiviert. Beenden Sie die Dusche immer mit einer Kaltphase.