Page 2 - News Santé - Das Gesundheitsmagazin der Team Santé Apotheken
P. 2

 Mag. pharm. Thomas Kunauer
inside team santé
 Liebe Leserinnen und Leser!
Unsere Frühlingsausgabe leitet mit dem Thema Wiese den Jahresschwerpunkt ein, der diesmal dem W gewidmet ist. Die Ws des Jahres sind: Wiese, Wasser, Wald und Wärme.
Die Wiese ist nicht nur Erholungsraum für uns Menschen, sondern auch
Lebensraum für Tiere und Pflan- zen. Diese Pflan- zen, unter denen sich eine erkleck-
liche Zahl von Wildkräu- tern befindet, stehen in letz- ter Zeit zunehmend im Fo- kus von Sammler*innen, der Wissenschaft und der Gas- tronomie. Der Löwenzahn beispielsweise lässt sich zum Gelee verarbeiten (Rezept auf Seite 8) und das Gänse- blümchen ist mehr als nur ein hübscher Wiesenaufputz (Seite 17). Heimische Kräu- ter sind auch die Basis der Team Santé Cosmetics-Pfle- gelinie (Seite 6). Das alles und viel mehr finden Sie in diesem Magazin.
Ich wünsche Ihnen viel Ver- gnügen beim Lesen, genießen Sie den Frühling und bleiben Sie gesund!
Ihr Mag. pharm.
Thomas Kunauer Geschäftsführer vonTeam Santé
Fürs Auge ein Traum, fürs Gemüt das reine Glück: Grüne, blühende Wiesen im Frühling machen die kalten, grauen Winter schnell vergessen.
Es grünt so grün:
 Frühlingswiesen
  Es färbte sich die Wiese grün
Und um die Hecken sah ich blühn, Tagtäglich sah ich neue Kräuter,
Mild war die Luft, der Himmel heiter. Ich wusste nicht, wie mir geschah, Und wie das wurde, was ich sah.
Lebensraum Wiese
Der Frühling ist da und wo kann man ihm besser begegnen als auf den Wiesen, die in frischem, sattem Grün und mit bunten blumigen Einsprengseln der Sonne entge- genstrahlen. Wiesen sind jedoch nicht nur Erholungsgebiete, sondern auch wertvolle Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Spä- testens seit Beginn der Pandemie haben von
Lockdowns gebeutelte Menschen ihre Liebe zum Spazierengehen entdeckt, und viele da- mit auch die Schätze, die sich unter unseren Füßen verbergen, wenn wir über das Grün hinwegschlendern.
Es quoll und trieb nun überall
Mit Leben, Farben, Duft und Schall, Sie schienen gern sich zu vereinen, Dass alles möchte lieblich scheinen. Ich wusste nicht, wie mir geschah, Und wie das wurde, was ich sah.
Wildkräuter unter den Füßen
Dort befinden sich nämlich unzählige Wild- kräutern, die nur darauf warten, gepflückt zu
   Der Frühling ist da.
       02
Ausgabe: 44, Frühling 2022
   








































































   1   2   3   4   5